RAKU


Keramik aus Rauch und Feuer

 

Mit eisernen Zangen werden die glasierten Gefäße aus dem 1000°C heißen Brennofen geholt und rotglühend in Sägespäne gepackt. Hier räuchert die Ware und entwickelt dabei die für Rakuglasuren charakteristischen Rissmuster und Farbeffekte. Weil diese Brenntechnik sehr aufwendig ist, fertigen wir damit ausschließlich keramische Einzelstücke, wie etwa Schalen, Vasen, Figurengefäße oder Kleinskulpturen.

 

Tierschalen


Vasen

Dosen

Zylinderdosen

Rakuschalen